Prüfungsangst & Lampenfieber

Prüfungen des Lebens meistern

Grundsätzlich spielen Körpersprache und Stimme bei Vorträgen, Präsentationen und Auftritten eine tragende Rolle. Lampenfieber ist eine Angst und führt mitunter zum Verlust der Stimme oder Körperbeherrschung vor Anderen. Betroffene fühlen sich dann wie gelähmt, bekommen weiche Knie und eine zittrige Stimme.

Als Erstes analysieren wir in Einzelsitzungen, wo sich Aufregung und Hemmungen im Körper eingenistet haben. Weiter geht es mit gezielten Berührungen, Atemübungen und konzentrierter Wahrnehmung. So bringen wir den Fokus auf die betroffenen Stellen im Körper. Darüber hinaus zeige ich Ihnen, wie Sie diese Blockaden lokalisieren und dann auch selbst loslassen können. Entfesseln Sie die Energie der Angst und nutzen Sie sie, um über sich hinaus zu wachsen.

Schließlich arbeiten wir gemeinsam daran, diese Fähigkeit des konzentrierten bzw. gezielten Loslassens selbst anzuwenden.

Zusammenfassend ist das Ziel, dass Sie frei auftreten Können und Ihr ganzes Potential entfalten können: In alltäglichen Situationen, im Privat- und Berufsleben, auf der Bühne und vor Publikum!

Als Einzelsitzung oder Intensiv-Prozess buchbar.

Grinberg Angebot bei Lampenfieber

Ich unterstütze Sie wirksam und effektiv bei Ihrem individuellen Anliegen. Mit Hilfe meiner Arbeit steigern Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität.